Formel 1 Kalender 2015 als iCal verfügbar

Lewis Hamilton bei seinem Formel 1 Sieg in Singapur 2014Die Formel 1 Saison 2014 neigt sich dem Ende. Nach 19 Rennen in diesem Jahr wird es 2015 insgesamt 20 Rennen geben. Neu mit dabei ist ein Grand Prix in Mexiko. Der iCal kann ab sofort heruntergeladen werden.

Der neue Formel 1 Kalender für die Saison 2015 kommt wie gewohnt in doppelter Ausführung. Zum einen gibt es ihn mit allen Rennterminen sowie den jeweiligen Qualifyings. Zum anderen aber auch komplett mit allen Trainingssitzungen und den exakten Startzeiten für selbige. Die genauen Startzeiten der Trainings sind noch nicht bekannt. Bei der Erstellung des 2015er Kalenders haben wir uns am Vorjahr orientiert. Sollte es noch Veränderungen geben, werden diese nachgetragen.

Die neue Formel 1 Saison beginnt am 15. März mit dem Großen Preis von Australien im Albert Park von Melbourne. Das Saisonfinale findet erneut in Abu Dhabi statt. Am 29. November ist man in diesem Jahr sogar noch eine Woche später dran als 2014. Neu im Kalender ist der Große Preis von Mexiko. Dieser wird in der Schlussphase der Saison, am 1. November 2015 ausgetragen.

Die beiden iCal-Dateien mit allen Terminen gibt es im Motorsport-Bereich von Wann-is-was.de.

Alle Termine der Formel 1 Saison 2015 im Überblick:

  1. Australien (Melbourne) am 15. März
  2. Malaysia (Sepang) am 29. März
  3. Bahrain (Sachir) am 5. April
  4. China (Schanghai) am 19. April
  5. Spanien (Barcelona) am 10. Mai
  6. Monaco (Monte Carlo) am 24. Mai
  7. Kanada (Montreal) am 7. Juni
  8. Österreich (Spielberg) am 21. Juni
  9. Großbritannien (Silverstone) am 5. Juli
  10. Deutschland (Nürburgring) am 19. Juli (gestrichen)
  11. Ungarn (Budapest) am 26. Juli
  12. Belgien (Spa-Francorchamps) am 23. August
  13. Italien (Monza) am 6. September
  14. Singapur (Singapur) am 20. September
  15. Japan (Suzuka) am 27. September
  16. Russland (Sotschi) am 11. Oktober
  17. USA (Austin) am 25. Oktober
  18. Mexiko (Mexiko-Stadt) am 1. November
  19. Brasilien (Sao Paulo) am 15. November
  20. Abu Dhabi (Abu Dhabi) am 29. November

Foto: Morio (CC BY-SA 4.0)

Hinterlasse eine Nachricht