iCals für das Motorsportjahr 2017 verfügbar

Von der Formel 1 bis zur Rallycross-WM. Ab sofort stehen die iCal Feeds für die kommende Motorsportsaison bereit. Alle Serien, Änderungen und Infos im Überblick.

Rallycross WM 2016 auf dem EsteringObwohl viele Rennserien ihre Kalender für 2017 noch nicht final verabschiedet haben, gibt es ab sofort ein Großteil der für die Saison 2017 geplanten Motorsportkalender zum kostenlosen Download. Lediglich die DTM und die NASCAR Sprint Cup Series fehlen noch. In Sachen DTM liegt es schlichtweg daran, dass die Serie lediglich die Termine für den Auftakt in Hockenheim und dem zweiten Lauf auf dem Lausitzring im Mai bestätigt hat. Für die NASCAR Sprint Cup Series sind bereits alle Termine bekannt und sogar die Startzeiten kommuniziert, aber der finale Serienname noch nicht bekannt. Seriensponsor Sprint ist zum Jahresende raus. Dafür übernimmt Monster Energy. Ob die Serie künftig NASCAR Monster Energy Cup Series heißen wird, ist aber noch unklar. Eine Ankündigung soll noch vor Weihnachten erfolgen. Dann wird auch der iCal Feed auf Wann-is-was.de bereitgestellt.

Angabe der Startzeiten für Rennen

Es gibt leider nur wenig Serien, die bereits im Vorfeld einer Saison die genauen Startzeiten der jeweiligen Rennen kommunizieren. Dazu gehören:

  • BTCC British Touring Car Championship
  • Formel 1
  • Motorrad-WM
  • NASCAR Xfinitiy Series
  • NASCAR Camping World Truck Series
  • VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring

Die Startzeiten dieser Rennen werden bereits unmittelbar vor Saisonbeginn in den iCal Feeds hinterlegt sein. Für die NASCAR Serien sowie die VLN ist das bereits jetzt der Fall. Die Formel-1- und Motorroad-WM-Zeiten wurden aktuell noch auf Basis des Vorjahres eingetragen. Sobald diese beiden Serien die Zeiten für 2017 auf ihren Webseiten veröffentlichen, prüfen wir die Angaben in unseren Kalendern aber nochmals und passen sie entsprechend an.

Späte Angabe der Startzeiten

Alle weiteren Serien werden im Laufe des Jahres laufend aktualisiert, sobald die Zeiten bekannt sind. Leider veröffentlichen die Serien die Startzeiten zu sehr unterschiedlichen Zeitpunkten und geben sich auf ihren offiziellen Internetseiten teilweise sehr bedeckt. Das führt dazu, dass die Termine manchmal erst im Laufe der Rennwoche aktualisiert werden können. Diesen Fall hatten wir im Jahr 2016 sehr oft bei der TCR International Series.

Neu ist in diesem Jahr, dass die Startzeiten der Rallycross-WM nun für den Finaltag am Sonntag hinterlegt sind. In diesem Jahr hatten wir für diese Serie nur die Tage angegeben, an denen der jeweilige Lauf stattfindet. Da die WRX ihren Finallauf aber am Sonntag bestreitet und kurz zuvor die Halbfinal-Läufe stattfinden, geben wir hier künftig die Startzeiten des Halbfinales an. Lediglich für die Rallye-Weltmeisterschaft bleibt es bei der Angabe des Wochenendes.

Neue Serien, Ausblick und Angabe von Live-Streams

Als neue Serie wurde die IMSA Continental Tire Sportscar Championship aufgenommen. Die Serie trägt ihre Rennen im Rahmen der IMSA WeatherTech Sportscar Championship aus, die ebenfalls wie in den letzten Jahren mit dabei ist. Zusammengelegt wurden zudem die Kalender der Blancpain Endurance und der Sprint Series. In der Terminbeschreibung und anhand der Länge der Veranstaltung lässt sich hier künftig einfach ausmachen, ob es ein Langstrecken- oder ein Sprintrennen ist. Die Abkürzung wurde zusammengefasst unter BGTS (Blancpain GT Series).

Neben dem Kalender für die NASCAR Sprint Cup Series und das DTM wird auch noch der Kalender für die Pirelli World Challenge folgen.

Für einige Rennserien werden wir in diesem Jahr auch probehalber und soweit möglich angeben, wo sich das Rennen live verfolgen lässt. Einige Rennserien bieten offizielle Livestreams an, deren Links wir in die Terminbeschreibung packen.

Motorsport iCals im Google Kalender
Darstellung der Motorsport iCals im Google Kalender.

Da sich die Arbeit wie gewohnt nicht von alleine erledigt und dieses Projekt nach wie vor von Sportbegeisterten in deren Freizeit geführt wird, freuen wir uns über jede Art der Unterstützung. Egal ob ihre uns einen Kaffee spendiert, bei der Pflege der Kalender unterstützt oder auf fehlerhafte Einträge hinweist – alles hilft. Alle Möglichkeiten der Unterstützung und Kontaktmöglichkeiten gibt es hier. Kontakt könnt ihr auch gerne via Xing direkt mit mir aufnehmen.

Hinterlasse eine Nachricht