Neue Anleitung für Google Kalender

Die Einbindung der iCal-Dateien gestaltet sich kinderleichtDa in den letzten Wochen mehr und mehr Fragen auftauchten, wie sich die iCal-Dateien in den Google Kalender einbauen lassen, gibt es jetzt eine kurze Anleitung und ein Seitenupdate dafür.

Auf den Seiten für die Fußball- und Motorsportkalender wurde unter den normalen Download-Buttons zum direkten abonnieren in Outlook, Tablet und Smartphone nun auch ein Link namens Google Kalender hinzugefügt. Diesen müsste ihr kopierenund dann in euren Google Kalender einbauen.

Wie das konkret vonstatten geht, wird euch in dieser Anleitung für den Google Kalender erklärt. Bei weiteren Fragen nutzt am besten das Kommentarfeld unter der Anleitungsbeschreibung. Es ist jedoch relativ simpel und bereits in 3 Schritten erledigt.

Foto: © Depositphotos.com/ Edyta Pawlowska

Hinterlasse eine Nachricht