Telefonieren 100%
Fotos und Videos 98%
Surfen im Internet 93%
Kalender 83%
Nutzung von Apps 74%

Quelle: Aris im Auftrag des BITKOM

Termine überall und immer aktuell

Das Smartphone und weitere technische Geräte sind mittlerweile zu ganz normalen Begleitern des Alltags geworden. Mindestens das Smartphone trägt fast jeder über weite Teiles des Tages mit sich herum. Einer Studie des Digitalverbands Bitkom zufolge nutzen über 80% der rund 44 Millionen Smartphone-Besitzer in Deutschland ihr Smartphone auch zur Planung von Terminen. Davor liegen in der Nutzungsstatistik nur das Telefonieren selbst sowie die Nutzung der Kamera und das Surfen im Internet.

Das Smartphone und andere Geräte nehmen vielen Menschen mittlerweile also das aufschreiben von Terminen auf Zetteln ab. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Termine werden zentral gespeichert
  • Termine werden auf unterschiedlichen Geräten sychronisiert
  • Termine können mit Partnern oder Freunden geteilt werden
  • Terminüberschneidungen werden durch den Überblick des gesamten Kalenders unwahrscheinlicher

Genau hier setzt auch Wann-is-was.de an. Als Ergänzung zu den privaten oder geschäftlichen Terminen bieten wir die Termine eurer Lieblingssportarten als Kalenderfeed (auch iCal-Feed oder iCal-Abo genannt) an. Diese kostenlosen Feeds lassen sich einfach in das jeweilige Endgerät integrieren. Häufig ist nur ein Klick auf die Download-Buttons auf dieser Seite nötig. Nach einer Bestätigung der Einbindung erscheinen die Termine der Fußball Bundesliga oder Rennen der Formel 1 in eurem Terminkalender. Bei der Festlegung von anderen Terminen wisst ihr so genau Bescheid, ob nicht zur selben Zeit euer Lieblingsverein ein wichtiges Spiel hat.

Der Service von Wann-is-was.de erfordert keine neue Software oder App auf deinen Endgeräten. Die Kalender lassen sich auf dem PC zum Beispiel in Microsoft Outlook oder Mozilla Thunderbird integrieren. Auf dem Smartphone oder Tablet kann einfach die bereits vorhandene Kalender-App genutzt werden. Besonders einfach ist die Einbindung eines iCals in iPhone oder iPad. Für Android-Smartphones empfiehlt sich die einfache Einbindung in den Google Kalender und schon sind die Termine auch hier auf dem Smartphone vorhanden.

Automatische Aktualisierung

iCal-Feed auf einem SmartphoneEin weiterer wesentlicher Vorteil der iCal-Feeds von Wann-is-was.de ist die automatische Aktualisierung von Terminen. In der Bundesliga stehen zu Saisonbeginn zwar alle Partien der 34 Spieltage fest. Doch die DFL veröffentlicht die genauen Anstoßzeiten erst nach und nach, je nach Abschneiden der Bundesligisten in internationalen Wettbewerben. Das Nachtragen der Anstoßzeiten übernehmen wir für euch. Habt ihr den Kalender bei euch eingebunden, aktualisiert er sich im Hintergrund völlig automatisch. Ihr müsst euch lediglich einmal im Jahr den neuen Spielplan herunterladen und seid auf dem aktuellen Stand.

Wann-is-was.de bietet euch praktische Kalendereinträge unterschiedlichster Sportarten für die Standard-Hersteller-Apps oder eure Lieblingskalender. Die Vorteile nochmals auf einen Blick

  • keine zusätzliche App nötig
  • Termine auf allen Geräten
  • Termine der Lieblingssportarten neben den privaten Terminen
  • Unterwegs immer auf dem Laufenden
  • Feeds sind kostenlos und halten sich selbst aktuell

Legt also direkt los und sicher euch Fußball iCals, Motorsport iCals oder weitere Kalender von Wann-is-was.de. Bei Fragen zur Einbindung schaut euch gerne im Hilfebereich um. Dort findet ihr Schritt-für-Schitt-Anleitungen. Sollte auch das nicht helfen, nutzt einfach die Kommentarfunktion oder schreibt uns.

Hinterlasse eine Nachricht