Wintersport iCals sind komplett

Nach den ersten Veröffentlichung für Wintersport-Fans haben wir den Bereich mit iCals für die Weltcups im Bob, Rodeln und Langlauf komplettiert.

Im Gegensatz zum Vorjahr verfügen viele Kalender-Feeds mittlerweile über detaillierte Zeitangaben. Während wir im Vorjahr häufig nur den Tag angegeben haben, besitzen fast alle Kalender genaue Startzeiten. Wie immer ist in der Beschreibung der jeweiligen Sportarten angegeben, welche Kalender nur die Tage enthalten. Dies ist etwa beim Kalender des Rodel Weltcup der Fall. Im Bereich Langlauf haben wir zudem die Veranstaltungen der Frauen und Männer in einem Termin zusammengefasst. Einige dieser Rennen finden zeitgleich statt, einige starten wenigen Stunden Unterschied, sind aber grundsätzlich am selben Tag.

Wer einen genaueren Ski-Langlauf-Kalender haben möchte, kann sich den iCal-Feed auch auf der offiziellen Seite Internationalen Ski-Verbands sichern. Dort werden die Kalender auch getrennt für Frauen und Männer angeboten. Die Termineinträge enthalten zudem noch einige Zusatzinfos. Wem sie nicht zu überladen sind, kann sie gerne testen: fis-ski.com.

Neben den bereits veröffentlichten Kalendern wird es für die Olympischen Spiele 2018 in Südkorea auch einen iCal-Feed geben. In diesem Kalender werden wir alle Veranstaltungen eines Tages voraussichtlich in die Beschreibung packen, damit die Tagesansicht in eurem Kalender nicht zu voll wird.

Foto: Martine Jacobsen / unsplash.com

Hinterlasse eine Nachricht